Dachdeckermeister Thomas Schönfeld

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Metalldächer

 

 

 Exlusiv und extravagant wirken formschön konstruierte Metalldächer aus Zink. Charakteristika ist die dauerhafte Werterhaltung: Zinkkonstruktionen sind witterungsbeständig und wartungsfrei. Die elegante Patina, die sich auf Zink bildet, macht das Material extrem korrosionsbeständig.

Vielfältige Verlegeoptionen - horizontal, vertikal oder diagonal - bieten eine große gestalterische Flexibilität. Funktionalität und hervorragende Verarbeitungseigenschaften sprechen für die Verwendung dieses Baumetalls.

Zink lässt sich am Dach aber auch gut als Stilmittel einsetzen. Mit nur kleinen "Accessoires" aus Zink lassen sich an Gauben, Dachrand, Giebel und Kamin sowohl bei Sanierungen als auch an Neubauten schöne Akzente setzen. Auch Dachrinnen und Fallrohre aus Zink fügen sich optisch gut in das Gesamtbild ein. Nicht ohne Grund ist das meistverkaufte Dachentwässerungssystem Deutschlands aus Zink.

 


Mit Titanzink können Bauherren ganz neue und spannende Wege beschreiten und individuelle Wünsche erfüllen. Alternative Verlegearten garantieren gestalterische Flexibilität. Der Werkstoff eignet sich für klare Linien, kann aber genauso nahezu alle Rundungen nachvollziehen. Titanzink hat auch wegen seiner Kombinierbarkeit mit anderen Werkstoffen das Zeug zur Extravaganz. Dank vieler Detailvarianten lässt sich Zink sowohl mit traditioneller Architektur wie mit modernen Entwürfen kombinieren, wie das Bild links beweist.